LETZTER ARBEITSDIENST erfolgreich BEENDET

Mit der Rekordbeteiligung von 35 fleißigen Mitgliedern wurden die restlichen Arbeiten zügig abgearbeitet

Am Samstag den 28. März hat der letzte Arbeitsdienst auf der Außenanlage stattgefunden.

Auf allen 4 Plätzen waren die rund 30 Mitglieder am Arbeiten, um die Tennisplätze pünktlich am Ostermontag einweihen zu können.

Es wurde geputzt, Laub geharkt und gefegt. Auch der Sichtschutz wurde wieder zwischen den Plätzen aufgehängt. 

Lydia Kahmke sammelte im Rahmen der "Aktion saubere Landschaft" mit zahlreichen Kindern und Erwachsenen Müll rund um unsere Tennisanlage.

Insgesamt haben sie 10 Plastiktüten voller Müll gesammelt. Auch ein Baustellenschild haben sie aus dem Wasser gezogen.

Zur "Belohnung" gab es für alle Mitglieder nach ca. 5 Stunden Arbeit ein gemeinsames Mittagessen mit Erbsensuppe und Würstchen.

 

Am Ostermontag werden die Außenplätze im Seeschaarwald mit einem Kuddel-Muddel Turnier eröffnet.

 

Die Bilder vom Arbeitsdienst findet Ihr hier.

 

Jetzt ist unsere Tennisanlage wieder für die Saison 2015 bereit. 

Dank Lydia und ihren Helfern ist auch die Natur rund um den Verein wieder vom Müll befreit.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche, friedliche Sommersaison 2015 im ETC.