ETC - Aktuell Juni 2019:

Moin, moin,

 

ein schöner Gruß, den wir so schnell lieben gelernt haben!

Wir, dass sind Monika und Christian Wohlfarth ( beide 1964 geboren ).

Beide haben wir in Münster (Westf.) Architektur studiert, dort haben wir geheiratet und dort sind auch unsere beiden Söhne Max (1990) und Tom (1993) geboren.

 

Schon während des Studiums war für uns immer  das Haus als „Wohnraum und Zuhause“, das Restaurant als Ort des „Genusses und der Entspannung“, aber auch der Arbeitsplatz als Ort, an dem man konzentriert, effektiv und mit Freude produktiv ist, sehr wichtig.

So wunderten sich unsere Freunde nicht, als wir 1992 unsere Firma gründeten. Zunächst war es „nur“ ein Einrichtungshaus in der Altstadt von Bielefeld - hierhin hatte es uns mittlerweile verschlagen. Hinzu kamen nach kurzer Zeit zwei weitere Geschäftszweige: eine kleine aber feine Leuchten-Manufaktur und eine Vertriebsagentur für hochwertige Teppiche aus Belgien. Nicht nur das Einrichtungshaus machte wahnsinnig viel Spaß. Konnten wir hier doch mit unseren Einrichtungs-Ideen und Umbauten bis hin zum liebevoll als Geschenk verpacktem Accessoire unseren Kunden und Bauherren viel Freude bereiten.

 

Leider bekam Christian 2013 einen „Schuss vor den Bug“: kreisrunder Haarausfall! Innerhalb kürzester Zeit verlor er sämtliche Körperhaare. Bis zur -vergleichsweise harmlosen- Diagnose vergingen viele Wochen bei den unterschiedlichsten Fachärzten und mit vielen Ängsten, die sich zum Glück nicht bestätigten.

 

Fakt war: er musste kürzer treten! Es brauchte einige Zeit des Überdenkens, dann wir haben das Einrichtungshaus geschlossen. Mit der Leuchten-Kollektion und der Vertriebsagentur machten wir weiter. Nun waren wir nicht mehr Orts-gebunden, die Söhne mittlerweile erwachsene, gut-aussehende J Männer. Warum sollten wir uns also nicht einen lang gehegten Wunsch erfüllen und „ans Wasser“ umziehen?  So hat es uns – mitsamt unserer Firma – nach Eutin verschlagen.

 

Bis heute lieben wir den Minimalismus, geradlinige Architektur und Design. Aber auch gutes Essen, trockenen Rotwein und alten Grappa. Vor allem aber Freunde und Bekannte, denen man nichts „vormachen“ muss.

 

Der Sport macht wieder sehr viel Spaß. Tennis ist für Christian schon seit der Grundschule ein heiß geliebter Sport. Monika war mehr beim Volleyball und in der Leichtathletik zuhause, bis ein Sportunfall dazu führte, dass sie viele Jahre lang gar nicht mehr aktiv war.

 

Nun sind wir schon seit mehr als 3 Jahren in Eutin und seit mehr als 2 Jahren im ETC.

Moin, moin !

Wie schnell wir uns an diesen schönen Gruß und an das hier im ETC so wunderbar unkomplizierte Vereinsleben gewöhnt haben! Wie wir alle wissen, vergeht die Zeit immer dann wie im Flug, wenn man sich wohl fühlt. In Eutin, und mit all den vielen Freunden und Bekannten, die wir auch im ETC kennengelernt haben, ist das nun wirklich nicht schwer.

 

Wir danken euch für dieses herzliche „Willkommen“.   

 

Wir freuen uns auf noch viele gemeinsame und gesellige Stunden und auf viele Spiele, in denen man sich nichts „schenkt“, Fairness, Respekt, und Spaß aber immer im Vordergrund stehen.

 

 

Moni   &  Christian


ETC - Aktuell März 2019:


ETC - Aktuell Dezember 2018: