soeben haben wir die ETC-Hilfe-Hotline ins Leben gerufen und suchen dafür Mitwirkende.

Bitte melden, Infos unter ETC-Hilfe-Hotline

 

 

wichtige Maßnahmen im Live-Ticker: (last update: 26.03.2020 15:40, chronologisch absteigend)

  • Die Aussenanlage hat einen neuen Belag bekommen, wird kräftig gewässert und gewalzt, sodaß bei Freigabe durch die Regierung wir sofort mit Tennissport loslegen können. Dank an die Fa. Kabashi, alle Vorbereiter, Gerd Heinen dem Wassermann und natürlich Ulrich, welcher nun fleissig bewässert und walzt. WICHTIG: DIE PLÄTZE BLEIBEN WEITERHIN GESPERRT!  (26.03.2020 15:40)
  • Appell vom Präsidenten des Landessportverbandes SH, Hans-Jakob Tiessen zum Thema "Vereinstreue" (21.03.2020 17:28)
  • durch Einzelunterstützung über viele Tage hinweg ist die gesamte Aussenanlage laubfrei, somit fit für einen sofortigen Restart nach der Corona-Krise!  (21.03.2020 17:20)
  • alle 4 Aussenplätze sind laubfrei! Am Montag findet somit die Aufarbeitung der Plätze durch die Fa. Kabashi statt. (20.03.2020 11:55)
  • Bis mindestens 19.04.2020 bleiben alle Anlagen des ETC geschlossen. Somit fallen alle Frühjahrsputze vorerst aus sowie die Saisoneröffnung am Ostermontag :-(  (20.03.2020 11:50)
  • Am Samstag gegen 9:00 treffen sich Teile des Vorstands (Klaus-Peter, Lydia, Alexander), Gerd etc. um weiter die Plätze vom Laub zu befreien, denn Montag kommt Kabashi und wird die 4 Plätze fitt machen. (18.03.2020 10:45)
  • Ausssenplatz 3 wurde gestern vom Laub befreit, Bob, Sven und Ulrich sei Dank. auch morgen,  Donnerstag ab 10:00 werden die 3 aktiv weitere Plätze vom Laub befreien. (18.03.2020 10:39)
  • Alexander Herrmann hat eine Anfrage an den Kreis gestellt die Tennishalle ohne Duschen/Gastro nur zum privaten Spielen ohne Jugendlich wieder in Betrieb zu nehmen: Der Kreis OH hat deutlich geantwortet, dass die Verordnung Kreis OH bewußt KEINE Ausnahmen zuläßt. Somit wurde mein Antrag vom Fachdienst Gesundheit klar abgelehnt. Schade. (16.03.2020 12:29)
  • Gerd Heinen besorgt für die Tennishalle ein neues Schloss und wird es gegen 11:30 einsetzen. Der Zugang für Mitglieder ist bereits ab gestern Abend leider nicht mehr gestattet. (16.03.2020 11:15)
  • Bob Malone hat sich mit Sven bereit erklärt, morgen, DI ab ca. 10:00 die Aussenplätze zusammen mit Ulrich Krause vom Laub zu befreien. DANKE! (16.03.2020 09:22)
  • Frühjahrsputz Aussenanlage am Sa. 21.03. 9:00 Uhr wird abgesagt! (15.03.2020 17:25)
  • Sämtliche Sportanlagen (hier: Tennishalle) sind gemäß Verfügung Kreis OH sofort zu schliessen. (15.03.2020 17:13)
  • Die Gastronomie in der Tennishalle ist und bleibt bis auf weiteres geschlossen. (15.03.2020 15:20)
  • Mitglieder Jahreshauptversammlung am Fr. 20.03. ist auf unbestimmte Zeit verschoben. (14.03.2020 12:25)
  • Das Jugend-Training wird mindestens bis zum 26. April mit sofortiger Wirkung eingestellt (s.u.). (14.03.2020 12:05)
  • der gesamte Punktspielbetrieb wird ab heute (14.03.) ausgesetzt, die Wintersaison wird als beendet erklärt (s.u.). (14.03.2020 12:05)

Coronavirus und der ETC:  (last update: 15.03.2020 15:37, chronologisch absteigend)

 

15.03.2020 17:25

Liebe Mitglieder,

soeben haben wir eine Verfügung vom Kreis OH mit Strafandrohung erhalten, danach sind leider alle Sportstätten mit sofortiger Wirkung zu schliessen. Dies betrifft leider auch die Tennishalle.

In diesem Zusammenhang wird auch der 1. Frühjahrsputz abgesagt.

Euer

Alexander Herrmann

1. Vorsitzender ETC

 

 

15.03.2020 15:20

Liebe Mitglieder,

 

gemäß Verordnung des Landes SH und durch Anweisung des Kreises OH haben wir mit sofortiger Wirkung unsere Gastronomie in der GTH bis mindestens 11. April schliessen müssen. Mit der Familie Mencke habe ich gesprochen und in Kooperation auch gewisse Hilfszusagen gegeben, welche wir über Spenden realisieren wollen, Spendenzusagen habe ich bereits, separat werden wir aber auch noch einen Spendenaufruf tätigen.

 

Im Moment kämpfe ich noch um die "Nicht-Schliessung" der Tennsihalle, allerdings lassen wir es nicht mehr zu, dass Jugendliche (<18 Jahre) diese benutzen. Ein gepflegter Tennissport findet immer auf weitem Abstand statt (im Gegensatz zu Hand-, Fußball oder gar Ringen oder Boxen). Das Duschen möchte ich aber allen empfehlen, zu Hause zu erledigen. Ebenso rufe ich zur Hygiene ( Hygienetipps )  generell auf.

  

Euer

Alexander Herrmann

1. Vorsitzender ETC

 

 

 

14.03.2020 12:25

Liebe Mitglieder,

 

die Corona-Krise hat uns in festen Händen, das betrifft nicht nur das öffentliche Leben sondern natürlich auch unseren Club.

Im Folgenden (siehe unten) könnt Ihr Euch über die Vorgaben des DTB und des Tennisverbandes SH informieren. Sofortmaßnahmen entnehmt bitte dem Maßnahmen-Ticker unten.

 

Ich habe in Rücksprache mit dem Vorstand auch entschieden, unsere Mitglieder-Hauptversammlung auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Der 1. Frühjahrsputz am kommenden Samstag den 21.03. um 9:00 Uhr hingegen findet statt, ich persönlich werde diesen leiten und wir werden alle ausreichend Abstand zueinander wahren. Wichtig ist, dass das Laub auf den Plätzen entfernt wird, da am Montag die Fa. Kabashi die 4 Plätze für die Sommersaison aufarbeitet.

 

Ich möchte keine Panik verbreiten, aber wir als Vorstand haben auch gegenüber den Mitgliedern eine gewisse Verantwortung und sollten uns den allgemeinen Vorgaben, siehe unten, fügen.

 

Bleibt alle gesund, bitte auch den Hygienetipps Folge leisten,

 

Euer

Alexander Herrmann

1. Vorsitzender ETC

 



verbindliche Vorgaben Tennisverband bezügl. Liga & Jugend:

 Coronavirus: Maßnahmen und Empfehlungen. Neuer Beschluss des Präsidiums des Tennisverbandes SH.

 
Die Coronakrise nimmt immer mehr Einfluss auf das öffentliche Leben in Schleswig-Holstein und Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Fast stündlich gibt es eine neue Situation durch neue Entwicklungen. Vor diesem Hintergrund hat das Präsidium des Tennisverbandes SH die Beschlüsse vom gestrigen Freitag, 13. März, aufgehoben und das Nachstehende – auch in Anlehnung an DTB-Beschlüsse und Empfehlungen – beschlossen.
Um die Gesundheit und Sicherheit aller Mitglieder, Spieler, Trainer, Betreuer, Funktionäre und Mitarbeiter zu gewährleisten, werden folgende Maßnahmen festgelegt.
 

 

  1. Aussetzung des Punktspielbetriebes ab dem morgigen Sonntag, 15.03.2020 – Die Wintersaison 2019-2020 wird damit beendet, die restlichen Spiele sind alle annulliert
  2. Die Punktspiele, die am heutigen 14.03. noch durchgeführt werden (wenn beide Teams das möchten), können aufgrund der Kurzfristigkeit stattfinden. Sollte ein oder kein Team spielen wollen, muss nicht gespielt werden
  3. Für keines der Teams wird es einen sportlichen Nachteil geben. Der Sportausschuss wird auf seiner nächsten Sitzung entscheiden, wie mit Auf- und Abstiegen umgegangen wird
  4. Alle Turniere bis einschließlich 26.04. sollen ausgesetzt werden. Das ist auch deshalb sinnvoll, da der DTB in seinem Schreiben angibt, dass ab 16.03. bis 26.04. keinerlei Wertung von Punktspiel- und Turnierergebnissen für die Deutsche Rangliste erfolgen wird (auch keine LK Wertung)
  5. Bezüglich der Mitgliederversammlung des TVSH am 25. April wird es noch eine gesonderte Ankündigung geben
  6. Offizielle Turnierveranstaltungen des TV SH finden bis einschließlich 26. April 2020 nicht statt
  7. Das gesamte Jugendtraining des Verbandes auf Landes- und Regionsebene wird bis 26. April eingestellt
  8. Gremien-Sitzungen sollten abgesagt bzw. deren Durchführung in einer Telefonkonferenz durchgeführt werden
  9. Verzicht von Teilnahme an externen Veranstaltungen
  10. Lehrwesen: Absage sämtlicher Aus- und Fortbildungen bis zum 26. April
  11. Reisen von Mitarbeiter*innen und Funktionären werden abgesagt bzw. auf ein absolut nötiges Minimum reduziert
  12. Hygienemaßnahmen werden erhöht

 
Die empfohlenen Maßnahmen werden regelmäßig vom DTB in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden und Regierungsstellen überprüft und anhand neuer Entwicklungen bewertet, um gegebenenfalls über eine Ausweitung und/oder Verlängerung zu entscheiden. Der Tennisverband SH wird diese daraus entstehenden Mitteilungen an die Mitglieder weiterleiten und auch auf der Homepage www.tennis.sh  veröffentlichen.  
 
Auf der DTB-Homepage (www.dtb-tennis.de) finden Sie weitere Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf den nationalen und internationalen Tennissport.
 
Alle vom DTB veranstalteten Turniere werden bis zum 26. April abgesagt bzw. nicht durchgeführt. Dieses gilt für alle Altersklassen
 
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Dr. Frank Intert
Präsident des Tennisverbandes SH

Stand 14.03.2020